Termine

Literaturfrühstück im Künstlerhaus

Samstag, 6. Juni, 11:00 bis 13.30 Uhr zur Ausstellung SCHWEBENDE LINIEN

in Kooperatiuon mit dem Kärntner SchriftstellerInnenverband

©russwurm-photography

Wiedereröffnung des Kunstvereins Kärnten

*** UPDATE: auf Anweisung des Bundeskanzleramts öffnen wir das Künstlerhaus Klagenfurt und die aktuellen Ausstellungen

ab FREITAG, 15. Mai – gleichzeitig mit unserem Café! ***

Die aktuellen Ausstellungen „Schwebende Linien“ und „Life Lines“, deren Vernissage am 12. März leider nicht stattfinden konnte, wurden nun verlängert und sind 

bis inkl. Samstag, 13. Juni zu sehen, bis auf Weiteres mit begrenzten Öffnungszeiten wie folgt:

Di.       13 – 16 

Mi.      13 – 18

Do.     13 – 19

Fr.       13 – 18                    

Sa.      10 – 13                  

https://www.youtube.com/embed/xy08deBE4uk

Videofilm © Chris Haderer

Nachdem die beiden Ausstellung im Künstlerhaus Klagenfurt  SCHWEBENDE LINIEN und LIFE LINES (Kleine Galerie) am 16. März 2020 aufgrund der COVID19 Pandemie geschlossen werden mussten, haben wird die Ausstellungsdauer bis inkl. Samstag 13. Juni verlängert, um dem Publikum den Besuch zu ermöglichen.

Oberste Priorität haben nach wie vor die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste sowie unserer MitarbeiterInnen.
Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass für Ihren Ausstellungsbesuch die jetzt geltenden Verordnungen wirksam werden: Abstand halten ist dabei Gebot der Stunde – Platz haben wir in unseren Jugendstilräumlichkeiten genug!

Die BesucherInnenzahl, die sich gleichzeitig in den Galerieräumen aufhalten darf, ist mit zehn Personen begrenzt. Sollten mehr Personen gleichzeitig kommen, besteht die Möglichkeit, im Foyer Platz zu nehmen und abzuwarten.

Einweg-Masken werden gratis zur Verfügung gestellt. 

Als besonderes Angebot

haben wir eine Reihe von künstlerischen Masken, gestaltet von Mitgliedern des Kunstvereins, zum Verkauf in unserem ArtShop neben dem Großen Saal – u.a. von Marianne Bähr, Brigitte Kranz, Marie Lenoble, Ina Loitzl, Wolfgang Grossl. Die Gestaltung ist optisch und inhaltlich sehr breit gefächert, wie aus den Bildern im Anhang ersichtlich – so ist sicher für jeden etwas dabei.

Zusätzlich wird der  „Maskomat“ von Marie Lenoble im Künstlerhaus aufgestellt

Mit diesem Angebot möchten wir auch unsere KünstlerInnen unterstützen.


Wir freuen uns, euch bald wieder im Künstlerhaus begrüßen zu dürfen!
⁠⠀

Marianne Bähr, Schutzmasken
Marie Lenoble, Schutzmasken

______________________________________________________________________________

Coronabedingte Schließung zwischen 16. März und 12. Mai 2020

aufgrund der aktuellen Situation und zum Schutz von Publikum, des Künstlerhaus-Teams sind die Ausstellungen und Veranstaltungen des Kunstverein Kärntens bis inklusive 3. April 2020 abgesagt. Das Künstlerhaus bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Sollte sich die Situation wieder ändern, dann werden wir Sie informieren, über unsere Website, via Facebook sowie per E-Mail-Newsletter-Aussendung.

Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen, Sie so bald als möglich wieder im Künstlerhaus begrüßen zu können.

Die AUSSTELLUNG Schwebende Linien hängt derzeit im Künstlerhaus. Der Besuch ist derzeit nicht möglich. Eine Verlängerung und Wiedereröffnung ab Mitte Mai ist geplant.

______________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________

Günter Egger, KLEINE GALERIE

______________________________________________________________________________